Thomas Stellmacher - magische Landschaften

bullet_06  Über meine Malerei

Jedes Mal, wenn ich das Haus verlasse, nehme ich meine Malsachen mit. Für  mich gibt es kaum etwas Schöneres, als draußen umherzustreifen und Natur und Landschaft zu entdecken. Da gibt es vieles, das meine Empfindungen reizt und  mich veranlasst, es zu skizzieren. Durch das Malen gewinne ich einen stärkeren Bezug zu dem, was ich male. Das Malen draußen ist wie Meditation über Natur und Landschaft. Durch das Malen und Skizzieren kann ich was mit der Landschaft “anfangen”. Es hat nicht so etwas Flüchtiges an sich wie das schnelle Knipsen mit dem Fotoapparat. Meine Skizzen sind  Zeichnungen und Aquarelle, für die ich meistens etwa 30 bis 40 Minuten brauche und die manchmal auch schon kleine Kunstwerke sind.
 Hier sind zwei Beispiele aus meinem Skizzenbuch dargestellt:

DSCN0627_th
DSCN0626_th1

Auf den folgenden Web-Seiten stelle ich Ihnen meine in Acryl umgesetzten Bilder vor. Vielleicht haben Sie Interesse.

Ich kann aber auch im Auftrag nach guten Vorlagen malen und aus diesen das Beste herausholen.

Startseite   Vita   Meine Kunst   Gemälde 1   Gemälde 2   Gemälde 3   Gemälde 4   Dawanda Shop   Facebook   Links   Impressum   Gastbuch